Seit Jahren wird uns gesagt, dass wir Weißbrot vermeiden sollten, weil es ungesund ist. Aber eine aktuelle Studie hat nun festgestellt, dass solche Ängste vielleicht nicht berechtigt sind und es keinen Grund gibt, das traditionelle Weißbrot komplett abzulehnen. Weißbrot soll genauso gut für unsere Gesundheit sein wie Vollkorn- oder Sauerteigbrot. Nach dem Verzehr von beiden Typen, waren Forscher überrascht, dass Blutzuckerwerte der Freiwilligen nicht anders aussahen, was unter anderem zur Gewichtszunahme führen könnte. Einige Teilnehmer sahen erhöhte Werte nach dem Essen von Weißbrot, andere sahen das Gleiche mit Sauerteig. Die israelischen Wissenschaftler fanden auch keinen Unterschied zwischen den Befunden der gesunden Darmbakterien oder Nährstoffen im Blut für beide Gruppen.

Aber Kritiker sagen, auch wenn es während eines kurzen Zeitraums keine gesundheitlichen Vorteile hat, habe die Studie nicht berücksichtigt, dass Menschen weniger ballaststoffreiches Brot essen, im Gegensatz zu Weißbrot. Darüber hinaus kann ballaststoffreiches Brot über einen langen Zeitraum besser für die Gesundheit sein. Die Forscher meinten, der erste Befund zeigte, dass es keine klinisch signifikanten Unterschiede zwischen den Auswirkungen dieser beiden Arten von Brot gäbe. Die Forscher fanden heraus, dass in Bezug auf den Blutzuckerspiegel einige der Teilnehmer besser auf das Weißbrot reagierten als auf das Sauerteigbrot, und eine annähernd gleiche Zahl reagierte gleich auf das Vollkornbrot. Aber man müsse weiter forschen.

Obwohl die Ergebnisse dieser Studie interessant sind, ist zu beachten, dass sie nicht schlüssig sind und die Studie selbst klein ist (nur 20 Teilnehmer) und außerdem Teilnehmer nur zwei Wochen lang getestet wurden. Andere Studien, die über einen langen Zeitraum geführt wurden, bewiesen, dass Vollkornbrot mehr Vorteile für die Gesundheit aufzeigt als Weißbrot. Für die meisten Menschen gilt also: Vollkornbrot oder Sauerteigbrot wird Ihnen mehr Ballaststoffe liefern und das Risiko auf Krankheiten wie Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und möglicherweise Typ 2 Diabetes reduzieren. Das bedeutet aber nicht, dass Sie komplett auf Weißbrot verzichten müssen.